Logo Nagel-Gruppe
Kranfahrerunterweisung

Schulung Kranfahrerunterweisung am Turmdrehkran

Führer und Bediener von Kranen müssen einmal jährlich ihr Wissen auffrischen und auf den aktuellen Stand bringen.
Schulungscode F
Dauer 1 Tag
Referent Hans-Christian Bauer / Denis Köhn
Kosten pro Person 200,00 € Preise zzgl. MwSt.
Abschluss Teilnahmebescheinigung

Im Überblick Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Krantechnik – Wissenswertes für Kranfahrer
  • Lasten und Anschlagen von Lasten
  • Anschlagmittel
  • Verhalten bei Störungen
  • Arbeits- und Standsicherheit

Wie in der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung DGUV Vorschrift 1 § 4 (Unterweisung der Versicherten) gefordert, müssen Führer und Bediener von Kranen einmal jährlich ihr Wissen auffrischen und auf den aktuellen Stand bringen. Die Bedienung von Turmdrehkranen setzt besondere Kenntnisse im Ermitteln der zulässigen Traglasten voraus.

Grundlage für ein sicheres Arbeiten mit dem Kran ist die stabile Aufstellung und Abstützung unter Berücksichtigung des Untergrunds. Auch beim laufenden Betrieb, Abbauen und Transportieren des Turmdrehkrans muss der Kranführer die Umgebungsbedingungen beachten.

Der nächste Schritt zur Weiterbildung Anmeldung

Geburtsdatum und Geburtsort sind zwingend notwendig um die Befähigungsnachweise ohne Passbilder ausstellen zu können.

Anschrift

Teilnehmer 1

Termin wählen

Antworten auf ihre Fragen Wissenswertes

Schulungsraum der Nagel-Gruppe zur Kranfahrerschulung

Für weitere Fragen Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen bei der richtigen Auswahl der Schulungen beratend zur Seite. Fragen beantwortet Ihnen unser Nagel-Schulungsteam.

Telefon (0731) 4 98-817
schulung@nagel-gruppe.de