Das Nagel Schulungsangebot

Auch im Frühjahr 2018 setzen wir bei unseren Schulungen wieder auf Qualität und Vielfältigkeit. Wir vermitteln Ihnen relevante Anwender- und Produktkenntnisse, die Ihnen helfen, noch effizienter und praxisorientierter zu arbeiten. So bleiben Ihre Kenntnisse immer auf dem neuesten Stand.

Unser Service im Überblick:

  • Modern ausgestattete Seminarräume für Vorträge
  • Werkstattbereich für Service-Schulungen
  • Demo-Gelände für Praxiseinsätze

Finden Sie in unserem aktuellen Schulungsangebot den richtigen Kurs für Ihren individuellen Trainingsbedarf. Neben detaillierten Informationen zu den Inhalten und Zielen der Schulungen, gibt es auch eine Kurzübersicht zu den wichtigsten Fakten wie Dauer, Referenten, Termine und Kosten.

Unsere Schulungen 2018 finden im Nagel Schulungszentrum am Standort in Ulm statt.

  • Kranfahrerausbildung

    Inhalte:

    • Lastberechnung und Schwerpunktermittlung
    • Krantechnik und Kranbetrieb
    • Wartungsarbeiten am Kran
    • Anschlagen von Lasten
    • Gefahren und Verbote beim Kranfahren
    • In- und Außerbetriebnahme von Kranen

    Ziel:
    In verschiedenen Trainingseinheiten werden die Teilnehmer von Experten des Nagel-Teams unter besten Voraussetzungen ausgebildet, wobei keine Grundkenntnisse vorausgesetzt werden. Sowohl in der Theorie als auch in der Praxis werden alle Kenntnisse vermittelt, die für das sichere Arbeiten mit Kranen erforderlich sind.

    Geprüfte Turmdrehkranfahrer arbeiten sicherer und produktiver im Arbeitsalltag, sorgen für bessere Umschlagleistung, weniger Verschleiß und weniger Kranausfälle. Durch den Erwerb des Kranführerscheins mit Zertifizierung der ZUMBau investieren Sie in Ihre rechtliche Absicherung gemäß der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV).

    Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung erhalten die Teilnehmer einen offiziellen Befähigungsnachweis, der den gesetzlichen Anforderungen in Deutschland entspricht. Dies bietet Ihnen die sicherste Möglichkeit, Ihre Berufsbefähigung und geeignete Unterweisung nachzuweisen.

    Durch die offizielle Anerkennung ist eine Förderung durch verschiedene Institutionen möglich. Weitere Informationen erhalten Sie hier:

    • Berufsgenossenschaft
    • Zentralverband des Deutschen Bauwesens
    • Hauptverband der Deutschen Bauindustrie
    • Bundesagentur für Arbeit

    Folgende Unterlagen müssen mitgebracht werden:

    • Gültiger Nachweis der arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchung G 25 "Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten"
    • Saisonale Arbeitskleidung (Kranfahren im Freien)
    • Sicherheitsbekleidung (Schutzhelm, Sicherheitsschuhe, Arbeitshandschuhe)
    • Taschenrechner, Schreibmaterial


    Bitte Teilnahmevoraussetzungen beachten!

    Fakten
    Dauer:
    10 Tage
    Zielgruppe:
    Baustellenmitarbeiter/-innen die zukünftig als Turmdrehkranfahrer/- innen eingesetzt werden bzw. eingesetzt werden sollen
    Kosten
    1.400,00 € zzgl MwSt. / Person
    Termine & Buchungsnummer
    15.01.2018 - 26.01.2018 - Ulm (F01-A) 29.01.2018 - 09.02.2018 - Ulm (F01-A) 12.02.2018 - 23.02.2018 - Ulm (F01-A)
    Zertifikat
    Befähigungsausweis

  • Bedienerschulung Gabelstapler

    Inhalte:

    • Ausbildung nach BGV D27 und BGG 925
    • Gesetzliche Grundlagen und berufsgenossenschaftliche Vorschriften
    • Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
    • Standsicherheit und Umgang mit Last
    • Praktische Fahrübungen an verschiedenen Staplertypen
    • Theoretische und praktische Prüfung

    Ziel:
    Nur ausgebildete Personen dürfen einen Gabelstapler führen. Nagel bietet die erforderliche Weiterbildung zum Gabelstaplerfahrer/-in an. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer einen personenbezogenen Fahrausweis.

    Folgende Unterlagen müssen mitgebracht werden:

    • Aktuelles Passbild und einen Nachweis über einen Sehtest

    Bitte Teilnahmevoraussetzungen beachten!

    Fakten
    Dauer:
    1 Tag
    Zielgruppe:
    Fahrer von Gabelstaplern
    Kosten
    150,00 € zzgl. MwSt. / Person
    Termine & Buchungsnummer
    26.02.2018 - Ulm (F01-B) 27.02.2018 - Ulm (F01-B)
    Zertifikat
    Fahrausweis

  • Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen

    Seminar zur Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen gemäß der RSA 95 und der ZTV-SA.

    Inhalt:
    Risiko Baustelle:

    • Wer trägt die Verantwortung (gemäß ZTV-SA), Rechtsgrundlagen, Kosten und Folgen falscher Absicherung

    Korrekte Absicherung

    • Verkehrseinrichtungen - kürzerer / längerer Dauer
    • Pflichten des Bauunternehmers / Bauleiters / Verantwortlichen
    • RSA-Richtlinien zur Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen
    • Verkehrszeichen, Warnleuchten / Lichtsignalanlagen und Warnposten / Warnmarkierungen
    • Bestimmungsgemäßes Tragen von Warnkleidung
    • Wartung und Kontrolle
    • Theoretische Prüfung

      

    Fakten
    Dauer:
    1 Tag
    Zielgruppe:
    Bauleiter, Baustellenmitarbeiter
    Kosten
    150,00 € zzgl. MwSt. / Person
    Termine & Buchungsnummer
    28.02.2018 - Ulm (F01-C) 01.03.2018 - Ulm (F01-C)
    Zertifikat
    Teilnehmerzertifikat

  • Weiterbildung für LKW-Fahrer nach BKrFQG - Modul 1

    MODUL 1: Eco-Training (LKW)

    Inhalt:

    • Spezifische Verbrauchskurven eines Motors
    • Abgasanlage
    • Erzielen des besten Verhältnisses zwischen Geschwindigkeit und Getriebeübersetzung
    • Trägheit des Fahrzeuges
    • Optimierung des Kraftstoffverbrauchs durch Anwendung der Kenntnisse
    Fakten
    Dauer:
    1 Tag
    Zielgruppe:
    LKW-Fahrer
    Kosten
    90,00 € zzgl. MwSt. / Person
    Termine & Buchungsnummer
    05.03.2018 - Ulm (F01-D-M1)
    Zertifikat
    Teilnehmerzertifikat

  • Weiterbildung für LKW-Fahrer nach BKrFQG - Modul 2

    MODUL 2: Sozialvorschriften für den Güterverkehr

    Inhalte:

    • Allgemeine Vorschriften für den Güterverkehr
    • Sozialrechtliche Rahmenbedingungen und deren Vorschriften
    • Auffrischung der Verkehrsregelkenntnis
    • Neue Verkehrsvorschriften
    Fakten
    Dauer:
    1 Tag
    Zielgruppe:
    LKW-Fahrer
    Kosten
    90,00 € zzgl. MwSt. / Person
    Termine & Buchungsnummer
    06.03.2018 - Ulm (F01-D-M2)
    Zertifikat
    Teilnehmerzertifikat

  • Weiterbildung für LKW-Fahrer nach BKrFQG - Modul 3

    MODUL 3: Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit

    Inhalte:

    • Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
    • Fähigkeiten zu richtiger Einschätzung der Lage in Notfällen
    • Kenntnisse der technischen Merkmale und Funktionsweisen der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs
    • Hinweise auf praktische Sicherheitsübungen
    • Kraftübertragung und Bremsmethoden
    • Kurvenfahren (Unter- bzw. Übersteuern)
    Fakten
    Dauer:
    1 Tag
    Zielgruppe:
    LKW-Fahrer
    Kosten
    90,00 € zzgl. MwSt. / Person
    Termine & Buchungsnummer
    07.03.2018 - Ulm (F01-D-M3)
    Zertifikat
    Teilnehmerzertifikat

  • Weiterbildung für LKW-Fahrer nach BKrFQG - Modul 4

    MODUL 4: Schaltstelle Fahrer: Dienstleister, Imageträger und Profi:

    Inhalte:

    • Wirtschaftliches Umfeld des Güterverkehrs
    • Fahrer als Imageträger des Unternehmens
    • Kommunikationspartner des Fahrers
    • Bedeutung qualifizierter Fahrer und angemessene Arbeitsorganisation
    • Unterschiedliche Rollen des Fahrers
    • Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung. Gesundheitsschäden vorbeugen
    • Kriminalität und der Schleusung illegaler Einwanderer entgegenwirken
    Fakten
    Dauer:
    1 Tag
    Zielgruppe:
    LKW-Fahrer
    Kosten
    90,00 € zzgl. MwSt. / Person
    Termine & Buchungsnummer
    08.03.2018 - Ulm (F01-D-M4)
    Zertifikat
    Teilnehmerzertifikat

  • Weiterbildung für LKW-Fahrer nach BKrFQG - Modul 5

    MODUL 5: Ladungssicherung

    Inhalte:

    • Umfassende Sensibilisierung für Bedeutung und Risiken der Ladungssicherung
    • Rechtliche und physikalische Grundlagen
    • Anforderungen an das Transportfahrzeug
    • Zurrmittel und weitere hilfreiche Instrumente
    • Arten der Ladungssicherung mit Ermittlung der nötigen Sicherungskräfte
    Fakten
    Dauer:
    1 Tag
    Zielgruppe:
    LKW-Fahrer
    Kosten
    90,00 € zzgl. MwSt. / Person
    Termine & Buchungsnummer
    09.03.2018 - Ulm (F01-D-M5)
    Zertifikat
    Teilnehmerzertifikat

  • Bedienerschulung Betonpumpen

    Inhalte:

    • Funktion der Maschine in Theorie und Praxis
    • Wartung der Betonpumpe
    • Störungsbehebung und Notfallmaßnahmen
    • Unterweisung zur Arbeitssicherheit beim Beton Pumpen nach BGV A1 § 4

    Ziel:
    Die Teilnehmer erfahren alles über die richtige und sichere Bedienung von Betonpumpen, alles zum Thema Wartung und frischen ihr vorhandenes Wissen zur Maschinentechnik auf.

    Bitte Teilnahmevoraussetzungen beachten!
     

    Fakten
    Dauer:
    1 Tag
    Zielgruppe:
    Maschinisten von Betonpumpen, Betriebsleiter und Disponenten
    Kosten
    196,00 € zzgl. MwSt. / Person
    Termine & Buchungsnummer
    26.01.2018 - Ulm (F01-E)
    Zertifikat
    Teilnehmerzertifikat

Weitere Informationen

Schulungskalender 2018

Mit unserem Schulungskalender haben Sie alle Termine der stattfindenden Schulungen im Frühjahr 2018 im Blick.

Mehr lesen...

Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt verbindlich an.

Mehr lesen...

Jetzt downloaden

Alle Informationen zu unseren Schulungen finden Sie auch in unserer Broschüre "Schulungen Frühjahr 2017".

Mehr lesen...