Das Nagel Schulungsangebot

Auch im Frühjahr 2016 setzen wir bei unseren Schulungen wieder auf Qualität und Vielfältigkeit. Wir vermitteln Ihnen relevante Anwender- und Produktkenntnisse, die Ihnen helfen, noch effizienter und praxisorientierter zu arbeiten. So bleiben Ihre Kenntnisse immer auf dem neuesten Stand.

Unser Service im Überblick:
  • Modern ausgestattete Seminarräume für Vorträge
  • Werkstattbereich für Service-Schulungen
  • Demo-Gelände für Praxiseinsätze
Finden Sie in unserem aktuellen Schulungsangebot den richtigen Kurs für Ihren individuellen Trainingsbedarf. Neben detaillierten Informationen zu den Inhalten und Zielen der Schulungen, gibt es auch eine Kurzübersicht zu den wichtigsten Fakten wie Dauer, Referenten, Termine und Kosten.


Bedienerschulung Gabelstapler

Inhalte:
  • ​Ausbildung nach BGV D27 und BGG 925
  • Gesetzliche Grundlagen und berufsgenossenschaftliche Vorschriften
  • Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
  • Standsicherheit und Umgang mit Last
  • Praktische Fahrübungen an verschiedenen Staplertypen
  • Theoretische und praktische Prüfung
Mehr lesen…

Kranfahrerausbildung

Inhalte:
  • Ausbildung nach BGV D6, der BGG 921 und der BGV A1
  • Gesetzliche Grundlagen und berufsgenossenschaftliche Vorschriften
  • Aufbau und Funktion von Kranen
  • Anschlag-/ Lastaufnahmemittel und Anschlagen von Last
  • Praktische Fahrübungen an verschiedenen Krantypen
  • Theoretische und praktische Prüfung durch Prüfungsausschuss der Deutschen Bauindustrie und der Berufsgenossenschaft
Mehr lesen…

Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen

Inhalt:
Risiko Baustelle:
  • Wer trägt die Verantwortung (gemäß ZTV-SA), Rechtsgrundlagen, Kosten und Folgen falscher Absicherung
Korrekte Absicherung
  • Verkehrseinrichtungen - kürzerer / längerer Dauer
  • Pflichten des Bauunternehmers / Bauleiters / Verantwortlichen
  • RSA-Richtlinien zur Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen
  • Verkehrszeichen, Warnleuchten / Lichtsignalanlagen und Warnposten / Warnmarkierungen
  • Bestimmungsgemäßes Tragen von Warnkleidung
  • Wartung und Kontrolle
  • Theoretische Prüfung
Mehr lesen…

Anwenderschulung Vermessungs- und Lasertechnik

Inhalte:
  • Optimaler Umgang mit Lasern
  • Gefahrenhinweise
  • Einsatzmöglichkeiten der spezifischen Laser- und Nivelliergeräte
  • Praktische Übungen zum Einrichten der verschiedenen Laser- und Nivelliertypen
  • Technische Weiterentwicklung und Neuerungen der Laser-/ Nivelliertechnologie
Mehr lesen…

Maschinistenschulung an Verputzmaschinen und Förderanlagen

Inhalt:
  • Funktionsweisen von Durchlaufmischer, Mischpumpen (z.B. G4), Mörtelpumpen und Förderanlagen (Freifall- und Drucksilo)
  • Auswahl des richtigen Schneckenmantels
  • Einsatzgrenzen der jeweiligen Systeme
Mehr lesen…

Weiterbildung für LKW-Fahrer nach BKrFQG - Kompaktschulung (Module 1-5)

Zur Umsetzung der EU-Rahmenrichtlinie 2003/59/EG hat der Bundesrat schon am 7. Juli 2006 das neue Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG) verabschiedet. Das neue Gesetz verpflichtet seit dem 10.09.2009 alle Lkw-Fahrer zu regelmäßigen und tätigkeitsbezogenen Weiterbildungen. Die gesamte Weiterbildung besteht aus fünf Modulen:

Modulübersicht:
  • Modul 1: Eco-Training (LKW)
  • Modul 2: Sozialvorschriften für den Güterverkehr
  • Modul 3: Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit
  • Modul 4: Schaltstelle Fahrer: Dienstleister, Imageträger und Profi
  • Modul 5: Ladungssicherung
Mehr lesen…

Weiterbildung für LKW-Fahrer nach BKrFQG - Modul 1

MODUL 1: Eco-Training (LKW)

Inhalt:
  • Spezifische Verbrauchskurven eines Motors
  • Abgasanlage
  • Erzielen des besten Verhältnisses zwischen Geschwindigkeit und Getriebeübersetzung
  • Trägheit des Fahrzeuges
  • Optimierung des Kraftstoffverbrauchs durch Anwendung der Kenntnisse
Mehr lesen…

Weiterbildung für LKW-Fahrer nach BKrFQG - Modul 2

MODUL 2: Sozialvorschriften für den Güterverkehr

Inhalte:
  • Allgemeine Vorschriften für den Güterverkehr
  • Sozialrechtliche Rahmenbedingungen und deren Vorschriften
  • Auffrischung der Verkehrsregelkenntnis
  • Neue Verkehrsvorschriften
Mehr lesen…

Weiterbildung für LKW-Fahrer nach BKrFQG - Modul 3

MODUL 3: Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit

Inhalte:
  1. Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
  2. Fähigkeiten zu richtiger Einschätzung der Lage in Notfällen
  3. Kenntnisse der technischen Merkmale und Funktionsweisen der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs
  4. Hinweise auf praktische Sicherheitsübungen
  5. Kraftübertragung und Bremsmethoden
  6. Kurvenfahren (Unter- bzw. Übersteuern)
Mehr lesen…

Weiterbildung für LKW-Fahrer nach BKrFQG - Modul 4

MODUL 4: Schaltstelle Fahrer: Dienstleister, Imageträger und Profi:

Inhalte:
  • Wirtschaftliche Umfeld des Güterverkehrs
  • Fahrer als Imageträger des Unternehmens
  • Kommunikationspartner des Fahrers
  • Bedeutung qualifi zierter Fahrer und angemessene Arbeitsorganisation
  • Unterschiedliche Rollen des Fahrers
  • Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung. Gesundheitsschäden vorbeugen
  • Kriminalität und der Schleusung illegaler Einwanderer entgegenwirken
Mehr lesen…

Weiterbildung für LKW-Fahrer nach BKrFQG - Modul 5

MODUL 5: Ladungssicherung

Inhalte:
  • Umfassende Sensibilisierung für Bedeutung und Risiken der Ladungssicherung
  • Rechtliche und physikalische Grundlagen
  • Anforderungen an das Transportfahrzeug
  • Zurrmittel und weitere hilfreiche Instrumente
  • Arten der Ladungssicherung mit Ermittlung der nötigen Sicherungskräfte
Mehr lesen…

Weitere Informationen


Schulungskalender 2016
Schulungskalender 2016
Mit unserem Schulungskalender haben Sie alle Termine der stattfindenden Schulungen im Frühjahr 2016 im Blick. Mehr lesen…

Jetzt anmelden
Jetzt anmelden
Melden Sie sich jetzt verbindlich an. Mehr lesen…

Jetzt downloaden
Jetzt downloaden
Alle Informationen zu unseren Schulungen finden Sie auch in unserer Broschüre "Schulungen Frühjahr 2016". Mehr lesen…








 



Containerpool
Ein Produkt der Nagel-Gruppe

 



Frühjahrs-Aktion 2016
befristet bis 30.06.2016